Navigation

Dienstag, 26. August 2014

Ein Herz für kommende Filme



Diese Woche läuft Guardians of the Galaxy in den deutschen Kinos an. Ein Film auf den wir schon seit Ewigkeiten warten. Doch auch in naher Zukunft erscheinen weitere Filme, auf die sich unser Nerdherz freut. Um welche Filme es sich handelt?


Star Wars Episode VII

Von allen Filmen die da draußen in Produktion sind freuen wir uns natürlich auf Episode VII am meisten. Die Vorraussetzungen für einen fantastischen Star Wars Film sind gegeben:
  • die großen Drei sind mit an Bord (Han, Luke & Leia)
  • unser Lieblings-Nerd Simon Pegg spielt ebenfalls mit
  • Hollywood-Chefverwurster J.J. Abrams führt Regie
  • Michael Arndt hat das Drehbuch geschrieben, was darauf hoffen lässt, dass viel Wert auf die Charaktere gelegt wurde
  • Angeblich möchte sich Regisseur J.J. Abrams nicht am Kuschelbär-Lucas aus Episode VI orientieren sondern das Feeling von Krieg der Sterne mit seiner neuen Episode einfangen



Sandman

Viel gibt es derzeit nicht über Neil Gaimans Opus Sandman zu berichten. Joseph Gordon Levitt hat seine Finger mit im Spiel, sowohl vor als auch hinter der Kamera. Wie vor kurzem bekannt wurde arbeitet wohl die Crew der Dark Knight Trilogie mit ihm zusammen an Sandman.

Sandman gilt als einer der Wegbereiter der Graphic Novels und wir hoffen daher auf eine anständige Umsetzung des Ganzen.



Jurassic World

Ein neuer Jurassic Park Film nach einem fantastischen ersten Teil, der die Kindheit von millionen 90er Kids geprägt hat und zwei eher mäßigen Fortsetzungen nach sich zog?

Warum nicht? 
Chris Pratt der aktuell mit den Guardians in den Kinos weltweit durchstartet spielt auch hier die Hauptrolle. Ebenso spielt der fantastische Idris Elba (bekannt aus The Wire) sowie Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) mit. 

Das Drehbuch stammt übrigens von den Autoren von Planet der Affen - Prevolution, welcher ein fantastischer Reboot einer bescheuerten Filmmarke war. In jedem Fall freuen wir uns endlich wieder Dinos über die Leinwand stapfen zu sehen!




Ant-Man

Paul Rudd, der sympathische Kerl aus seichten Liebeskomödien in der Hauptrolle eines Superhelden Films. Wir geben zu, nach dem ganzen Hin und Her, dass es um den Regie-Posten gab, sind wir ein wenig enttäuscht das Edgar Wright hier nicht die Stelle übernommen hat. Trotzdem sind wir gespannt auf einen etwas anderen Superhelden Film und hoffen, dass das Projekt trotzdem taugt.

1 Kommentar:

  1. Freue mich schon tierisch auf die Filme Star Wars und Jurassic World :).

    Genial wird es auch wenn die Gerüchteküche mal recht hat, dass es noch einen Gremlins 3 geben wird und auch ein nächster Ghostbusters teil soll geplant sein, allerdings gibt der gute Bill Murray kein Go.

    AntwortenLöschen